Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder:
Für den lebensrettenden Vorsprung.

Warum ist ein Rauchwarnmelder lebenswichtig?
Oder anders gefragt: Warum schnallen Sie sich im Auto eigentlich an?


Im Prinzip ist das, was der Gurt in Ihrem Auto ist, der Rauchmelder zu Hause. Ein Rauchmelder detektiert Rauch und schlägt rechtzeitig Alarm. Dies ist vor allem nachts wichtig, denn im Schlaf können wir nichts riechen. Ein Entkommen ist dann oft nicht mehr möglich. Nur ein paar Atemzüge des leisen und oftmals sehr giftigen Rauchs können zum Erstickungstod führen. Rauch ist schnell. Innerhalb kürzester Zeit breiten sich die giftigen Gase, welche durch die vielen Kunststoffe in Haushalten entstehen, aus. In der Regel bleiben nur 2 bis 4 Minuten zur Flucht. Rauch ist dunkel und erschwert das Atmen, so dass man selbst im eigenen Haus die Orientierung verlieren kann.




Rund 600 Menschen kommen in Deutschland pro Jahr durch Brände in Privathaushalten ums Leben; rund 6.000 Schwerverletzte können dem Brand in letzter Sekunde entfliehen. Nach Schätzungen der Feuerwehren könnte bundesweit die Zahl der Toten durch eine Rauchmelderpflicht halbiert werden.


Statistiken aus Großbritannien zeigen, dass Rauchmelder wirken. Die Zahl der Rauchtoten konnte seit Einführung der Pflicht um rund 40 Prozent reduziert werden. Dabei sind es nicht einmal die Flammen, von denen die größte Gefahr ausgeht. Viel bedrohlicher ist das geruchlose Kohlenmonoxid im Rauch, das bereits nach drei Atemzügen zur Bewusstlosigkeit führen kann.


Rauchmelder geben Ihnen im Brandfall nicht nur den nötigen Vorsprung, sich und Ihre Familie in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu rufen, sondern sie können auch Ihr Leben retten!


Unser Service

Unsere Partner

Wir arbeiten in vielen Bereichen mit namhaften Partner im Netzwerk. Denn wir glauben, nur gemeinsam sind wir stark.

Unser Service & Dienstleistungen
Kontakt
Bonner Str. 18
50374 Erftstadt
Tel: 02235 - 99 44 600
0800 333 00 88
Fax: 02235 - 99 44 599
E-mail: buero@brandschutz-gutsche.de